background
Alle Artikel

Der Countdown läuft: Dreizehn, zwölf, elf, zehn Euro!

26. Mai 2010

Jesses, wir sind noch gar nicht weg, und trotzdem gibt es bereits die ersten Nachrichten: Unsere Seite ist so gut wie fertig, das Equipment weitgehend zusammengestellt. Und heute sind die ersten zehn Euro auf unserem Konto eingetroffen. Es ist nicht so, dass wir uns auf die Spur des vermeintlichen Wintermärchens setzen, weil wir dort nach Geld suchen. Wir machen das, weil wir es gut und wichtig finden, von hinter den Kulissen dieser WM zu erzählen. Und trotzdem sind wir nicht böse, wenn wir am Ende einen Teil unserer Reise dadurch finanzieren können, dass unsere Leser daran Anteil nehmen.

So wie Axel Ebert. Er war der erste, der auf den Paypal-Button geklickt und das hier geschrieben hat:

“hey christian, ich dacht mir das kann nich angehn wenn ihr euch da nich mal ein leckeres eis oder eine spritzige limo kaufen koennt weil ihr zu sehr aufs budget achten muesst ;) (…) gruezi, ax”

Es kann aber auch nicht angehen, dass Axels Beitrag nicht honoriert wird. Und deshalb gibt es hier einen ersten Appetizer: Es ist ein Bild unseres Missionsmobils. Wir werden unsere Reise in einem Golf Chico bestreiten, in genau so einem:

Digg This
Reddit This
Stumble Now!
Buzz This
Vote on DZone
Share on Facebook
Bookmark this on Delicious
Kick It on DotNetKicks.com
Shout it
Share on LinkedIn
Bookmark this on Technorati
Post on Twitter
Google Buzz (aka. Google Reader)

¬ geschrieben von kaischaechtele in Allgemein

«

» 

4 Kommentare zu 'Der Countdown läuft: Dreizehn, zwölf, elf, zehn Euro!'

  1. Hubi sagte am 27. Mai 2010 um 08:31 Uhr:

    Viel Spaß Euch da unten, freu mich auf interessante Beiträge, das Auto ist auf jeden Fall schon mal Kult… Je nach Qualität der Beiträge wird dann über die Höhe der Spende entschieden ;-)
    Gruß
    Hubi
    P.S. Es fehlt ein “Home”-Button…

  2. [...] die beiden finanziell auf ihrem Abenteuer unterstützen will, kann dies auf ihrer Website machen, die ersten 10 Euro sind schon eingegangen. Ich habe hiermit schonmal einen Backlink gespendet [...]

  3. Bernd Hobsch sagte am 1. Juni 2010 um 17:23 Uhr:

    Jungs, der Christian “Bommel” Frey weiss schon, wer Euch hier als Bernd Hobsch ein paar Zeilen schreibt. Auch wenn Ihr noch nicht weg seid, vorab schon mal meinen deep respect für Eure Tour, werde natürlich regelmäßig Eure WM-Berichte lesen und hoffe, Ihr bringt den Pokal gleich mit. Macht Euch ne coole Zeit und wenn Deutschland im ersten Spiel mehr als 2 Einwürfe rausholt, werd auch ich was spenden:-)

    Beste Grüße

    Bernd Hobsch

  4. herzober sagte am 3. Juni 2010 um 17:04 Uhr:

    Sodele, es ist soweit!! Bin schon neidisch! Aber nicht nur, sondern auch gespannt auf eben diese Geschichten. Und sollte das mit dem Fussball nicht ganz so klappen, kein Problem! Für Euch wird’s trotzdem ein WINTERMärchen! Da bin ich mir ganz sicher!! Viel Spass aus ganzem Herzen! Ach ja, den einen Button, da, den man drücken sollte, hab ich natürlich auch benutzt!!! Bis dann….

Theme based on BenediktRB • Powered by Wordpress • Abonniere den RSS FeedImpressum